Projekt: Arztpraxis

Transparente Strukturen und Wege mit MediaXtreme

Mit dem digitalen Kommunikationssystem MediaXtreme bietet sich Arztpraxen die Möglichkeit, unterschiedlichste Informationen an ihre Patienten zu übermitteln. Neben der Vermittlung von Nachrichten und Neuigkeiten kann der MediaXtreme auch gezielt als entspannendes bzw. unterhaltendes Medium eingesetzt werden.

Je nach medizinischem Fachgebiet kann die einzelne Praxis entsprechende Informationen für ihre Patienten zusammenstellen. Schwerpunkte wie Rheuma, Diabetes oder Pädiatrie können als zentrale Themen aufbereitet werden. Parallel dazu können aktuelle Nachrichten bezogen auf den jeweiligen Themenschwerpunkt oder allgemeine Neuigkeiten vom Gesundheitssektor gezeigt werden. Auch saisonale Empfehlungen – beispielsweise für die Grippeschutzimpfung – können durch den MediaXtreme wirksam platziert werden.

Gerade auch bei der Publikation von „Individuellen Gesundheitsleistungen“ (IGel) kommt der MediaXtreme als modernes Kommunikationsmedium in Frage. Diskret kann sich der Patient über das bestehende Angebot erkundigen und den Arzt gegebenenfalls gezielt beim Behandlungsgespräch ansprechen. Die Gefahr, eine unangenehme „Verkaufssituation“ zu verursachen, entfällt.

Nutzen Sie den MediaXtreme auch, um eine vertrauensvolle Basis zwischen Ihnen und Ihren Patienten aufzubauen. Beispielsweise können Sie Ihr Praxisteam den Patienten vorstellen. Gleichzeitig erfahren die Klienten, welche Apotheke die Woche Notdienst hat.

Neben Ihrer individuellen Präsentation eignet sich der MediaXtreme auch, um beruhigende Sequenzen einfließen zu lassen. Impressionen unterschiedlichster Art tragen zur Entspannung und zum Wohlbefinden bei; das können beispielsweise Naturaufnahmen oder andere ästhetische Kompositionen sein. Selbstverständlich können Sie das Kommunikationsmedium auch dazu nutzen, um auf Sehenswürdigkeiten oder Veranstaltungen aus der lokalen bzw. regionalen Umgebung hinzuweisen.

Egal, wo Sie den MediaXtreme von KeyWest Technology Europe einsetzen möchten, Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse finden Berücksichtigung. Anhand der bedienerfreundlichen Software wird jeder Präsentation ihre persönliche Note verliehen – sowohl beim Inhalt als auch bei der grafischen Komposition. Das digitale Informationssystem eignet sich auch, um Werbeflächen zu vermieten. Ausgaben können so refinanziert werden.

Der Aufbau des MediaXtreme-Systems lässt den Einsatz von mehreren Playern gleichzeitig zu. Alle eingesetzten Player können von einem PC aus gesteuert und kontrolliert werden. Die Präsentationsinhalte werden via LAN oder Internet an den einzelnen Player übermittelt – von jedem Arbeitsplatz weltweit.



[Zurück zur Übersicht]





AGB   |   Datenschutz   |   Kontakt   |   Impressum
Fon: +49 (0) 2102 / 86 39-40 • E-Mail: info@keywesttechnology.eu